Serra de Monchique – Berge der Algarve

 Serra de Monchique – Berge der Algarve

Die Serra de Monchique ist eine bewaldete Bergkette mit dem höchsten Berg der Algarve. Der 902 m höchste Gipfel liegt zwischen Eukalyptus-, Kiefern- und Korkeichenwäldern. Das Navi hatte die lustige Idee, mich auf dem direkten Weg nach oben zu schicken und so fuhr ich winzige Sträßchen durch diese tolle Landschaft. Das war wirklich genial – aber ich war froh, dass mir kein Auto entgegen kam.

Oben angekommen hatte es tiefhängende Wolken, die den Gipfel in eine düstere Stimmung hüllten. Leider sind hier überall die verkohlten Überreste der letzten schlimmen Waldbrände zu sehen. Portugal ist stark vom Klimawandel betroffen und Dürreperioden oft sehr ausgeprägt.

Den Weg nach unten fuhr ich übrigens auf der „normalen“ Straße. Die war doch deutlich ausgebauter und zweispurig.

Monchique

Portugal - Serra de Monchique

Im Ort Monchique habe ich noch gestoppt und einen Stadtbummel gemacht. Der Ort liegt nur 8 km vom Gipfel entfernt und lädt mit seinen kleinen Gässchen förmlich dazu ein.

Ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.