Chaves – Stadt der Brücken

 Chaves – Stadt der Brücken

Chaves ist heute ein Kurort und liegt nur ein paar Kilometer südlich der Spanischen Grenze in Portugals Norden. Es bietet sich an, von Porto herzufahren oder so wie ich in der Nähe zu übernachten und sich einfach mehr Zeit für diesen Landesteil zu nehmen.

In diesem Beitrag erläutere ich dir, was du an an einem Tag in Ruhe anschauen kannst und gebe dir eine kurze Info zu Geschichte der Stadt.

Gründung des Ortes durch die Römer

Im Zentrum zeugt eine Römische Brücke mit 16 Bögen von der Bedeutung des Ortes für die Römer. Und nicht nur für diese hatte der Ort eine strategische Rolle gespielt. Westgoten, Mauren, Franzosen und Spanier kämpften um die Vorherrschaft dieser Region.

Besonders erbittert waren sie zur Zeit der Napoleonischen Kriege, da hier dem Widerstand gegen die Französische Herrschaft eine Schlüsselrolle zukam.

Chaves heute

Der Ort lädt zu einem Stadtbummel ein, den du am besten Richtung Torre de Menagem richtest. Der Turm ist der letzte Überrest einer Burg aus Zeiten von Dom Dinis.

Der Turm ist hübsch mit einem kleinen Park umgeben und von hier hast du über die Verteidigungsmauern einen schönen Blick auf die Stadt und die Umgebung.

Torre de Menagem – die Überreste von Chaves Festung

Portugal - Chaves
Torre de Menagem ist das einzige, was von der einstigen Festung übrig ist

Brücken am Fluss Tamega

Auch ein Spaziergang am Fluss Tamega ist lohnenswert. Du kannst die Ponte do Trajano von den Römern erkunden und hast von dort einen schönen Blick auf die Ponte Romana und findest noch weitere schöne Brücken am Fluss.

Eine bestand nur aus Trittsteinen für Fußgänger. Die Idee finde ich Klasse. Ich habe mich aber nicht rüber getraut. Sicher ist sicher.

Nachdem du den Ort erkundet hast, kannst du noch gemütlich einkehren und den Tag ausklingen lassen. Vielleicht bist du aber auf der Durchreise und bist schon auf dem Weg zum nächsten Ort? Soll ich dir weitere Tipps dafür geben?

viagollas Reisetipps zu Portugal

Hier kommt eine Übersicht der Ziele in Portugal mit Beschreibungen zu den Top-Sehenswürdigkeiten dort?

Dann schau dir meinen Blogartikel zu Portugal an. Dort sind alle Blogartikel verlinkt, und zwar in der Reihenfolge, so wie ich die Orte besucht habe. Ich freue mich auch, wenn du dich in den Newsletter einträgst. Dann verpasst du nie wieder neue Blogartikel von mir – versprochen und Dankeschön für dein Vertrauen.

Du kannst mich übrigens auch auf Facebook besuchen. Dort poste ich regelmäßig Beiträge – auch über Portugal.

Ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.