19.05.2024

Aljezur – Strände abseits Touristenmassen

Portugal - Aljezur

Bei Badeurlaub in Portugal denkst du wahrscheinlich sofort an die südlichen Strände der Algarve. Aber Portugals Algarve hat noch weitere Küstenabschnitte im Westen mit unglaublich schönen Stränden und deshalb entführe ich dich heute nach Aljezur. Das Beste ist aber, dass diese nicht so bekannt sind und so ist hier nicht ganz so viel los.

Die Kleinstadt Aljezur gehört zum Distrikt Faro und ist von dort ca. 100 km entfernt. Mit dem Auto bist du in etwas über einer Stunde dort. Aljezur hat etwas über 3.500 Einwohner ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für die Strände der Umgebung.

Das erwartet dich in diesem Beitrag:


Mein Buchtipp für deine Reise*

*Affiliate-Link – Wenn du über diesen Link bei Amazon einkaufst, kannst du mich und diesen Reiseblog unterstützen. Ich bekomme eine kleine Provision dafür und du hast keine Mehrkosten, egal was du kaufst.


Die Burg in Aljezur

Bevor du aber die Atlantikstrände erkundest, lohnt sich ein kurzer Abstecher auf die Burgruine des Ortes. Diese thront 600 m oberhalb des Ortes auf einem Hügel. Der Standort soll schon zur Eisenzeit besiedelt gewesen sein.

Im 10 Jh. nutzten ihn die Mauren und die jetzige Form eines Mehrecks stammt aus dem 13. Jahrhundert. Von hier hast du einen schönen Blick auf Aljezur und die Landschaft. In der Ferne glitzert sogar das Meer zwischen den Klippen hervor.

Portugal - Aljezur
Die Burg in Aljezur solltest du in jedem Fall besichtigen

Die Strände von Aljezur

Die Strände sind nicht so überlaufen, wie an der Algarve, da der Atlantik hier doch deutlich wilder und kälter ist. Dafür ist es ein Paradies für Surfer. Ich war am Strand von Praia da Arrifansa.

Der Strand Praia da Arrifansa

Nach Praia da Arrifansa gelangst du, indem du von Aljezur immer Richtung Westen ans Meer fährst. Hier hat es viele Strände und am Besten verwendest du dein Navi, um an den korrekten Ort zu gelangen.

Praia da Arrifansa ist eine dramatisch geschwungene Bucht, mit schwarzen Felsklippen, die einen feinen Sandstrand einrahmen. Nach dem Wow, dass dir hier mit Sicherheit entfährt, kannst du den Ort oberhalb der Klippen erkunden. Dort kannst du auch übernachten.

Ich musste aber lange suchen, bis ich noch ein freies Zimmer fand. Es hat sich aber gelohnt. Vom Ort hast du einen wunderschönen Blick auf die Bucht und den Sonnenuntergang.

Lust auf weitere Reiseziele in Portugal?

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, dann bist du vielleicht auf der Suche nach weiteren Reisezielen in Portugal? Oder möchtest du sogar eine komplette Übersicht der Beiträge des Landes mit Beschreibungen zu den Top-Sehenswürdigkeiten dort?

Dann schau dir meine Beitragsseite mit den Reisezielen zu Portugal an. Dort sind alle Blogartikel verlinkt, und zwar in der Reihenfolge, so wie ich die Orte besucht habe. Ich freue mich auch, wenn du dich in den Newsletter einträgst. Dann verpasst du nie wieder neue Blogartikel von mir – versprochen.

Dankeschön für dein Vertrauen.


Du bist als Frau allein unterwegs und bist dir nicht sicher, ob du das auch machen kannst? Keine Sorge. Portugal ist ein sehr einfaches Land, um allein dort zu reisen. Die Menschen sind supernett und gastfreundlich und ich habe mich hier unglaublich wohl gefühlt. Ich war 3 Wochen mit dem Mietwagen unterwegs – echt easy.


Du kannst mir aber auch einen Kommentar schreiben – ich freue mich auf jede Rückmeldung von dir.

Angebot als Reise-Mentorin
Werde Teil meines Mentoring-Programms und lerne Freude und Freiheit durch Reisen kennen

Und seit 2022 kannst du sogar ein Visum für alle Länder weltweit über meine Seite beantragen. Du findest die Informationen dazu bei meinem Beitrag zu deinen Reisevorbereitungen. Wenn du das Visum über mich organisierst, kannst du mich indirekt unterstützen, denn ich erhalte eine kleine Provision dafür.


Wenn du möchtest, dann schau auch auf FacebookLinkedInInstagram und Pinterest vorbei. Dort poste ich regelmäßig Beiträge.

Kennst du mein Reise-Coaching bzw. Reise-Mentoring Programm für alleinreisende Frauen?

Mit meinem Reise-Mentoring helfe ich Frauen, die alleine Reisen wollen, ihre Träume von einer Reise, einem Urlaub oder auch nur von einem Ausflug zu verwirklichen, damit sie diesen ohne Angst, Einsamkeit oder Überforderung sicher und selbstbewusst genießen können.

Ich sehe mich dabei ein bisschen wie ein Trainer im Sport. Dort können die Sportlerinnen auch allein agieren, jedoch sind sie einfacher, schneller und sicherer und am Ziel, wenn sie mit den Tricks und Kniffen des Trainers arbeiten. Und die Rückmeldungen meiner Teilnehmerinnen bestätigen – mein Programm funktioniert.

Worauf wartest du noch? Ein Blick auf meine Angebotsseite tut nicht weh und wenn es nichts für dich ist, dann vielleicht für eine Freundin oder Bekannte? Wenn du meine Seite magst und mir helfen möchtest mein Business aufzubauen, dann empfehle mich auch gerne weiter. Im Augenblick stehe auch ich in den Startlöchern eines neuen aufregenden Lebens – meinem eigenen Business als Reiseblogger und Reise-Mentorin.

Sichere dir jetzt mein Liste mit 35 Reiseabenteuern

Bucket-List - 35 Abenteuer - viagolla

Kennenlerngespräch vereinbaren

Du möchtest herausfinden, wie ich dir durch mein Reise-Mentoring helfen kann?

Dann buche gern ein 30 min. Kennenlerngespräch.

Kostenlos und unverbindlich.

Mein Online-Shop

Du möchtest mehr über meine Programme, Online-Vorträge oder sogar mein Magazin erfahren? Dann schau gerne auf meinem Online-Shop vorbei. Hier findest du eine Übersicht meine Angebote und meiner Angebotspakete (Bundles):

viagolla Online-Shop

Neueste Beiträge

Visum – leicht beantragt

Mit iVisa kannst du spielend leicht dein Visum für alle Länder weltweit beantragen und über den Link hier kannst du mich unterstützen. Ich erhalte ein kleine Provision und du zahlt nicht mehr. Dafür hast du keine Portogebühren, musst nicht zu Botschaft und kannst das Visum einfach zuhause ausdrucken.

Mein Buchvorschlag für dich

Hinweis zum Buchtipp

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Reise-Mentoring für Frauen