• 23. Februar 2024

Weihnachten 2023 – mein neues Leben beginnt

 Weihnachten 2023 – mein neues Leben beginnt

Neues Lebens – fragst du dich? Tja es ist mein erstes Weihnachten, nach meiner Kündigung. Nach 25 Jahren als Angestellte fühlt es sich noch eindeutig ungewohnt an. Nicht zu planen, was alles in den 2 Wochen Weihnachtsurlaub erledigt werden muss. Ich genieße meine Freiheit und es ist wunderbar, dass ich meine Zeit jetzt endlich auf meine Bedürfnisse ausrichten kann.

Zudem ist es einfach schön, dass ich gerade mein eigenes Business als Reise-Mentorin für Frauen aufbauen kann. Menschen zu helfen, steckt wohl in uns allen, aber es als Beruf ausüben zu können, macht mich einfach nur glücklich. Vor allem die Rückmeldungen meiner ersten Kundinnen bedeuten mir so viel, dass ich es gar nicht in Worte fassen kann. Denn 2023 war nicht nur eitler Sonnenschein. Ich habe viele Rückschläge verdauen müssen, doch ich versuche, mir die schönen und besonderen Momente dieses Jahr bewusst zu machen.

Am Schlimmsten ist, dass ich meine Love-Birds nicht mehr habe. Mich von meinen Unzertrennlichen zu trennen, fiel mir mit Abstand am Schwersten dieses Jahr und ich denke, das wird auch noch eine Weile dauern, bis ich mich daran gewöhnt habe, dass sie nicht mehr da sind.

Agaporniden - Weihnachten2023 - viagolla
Meine Rasselbande – 2013 war meine Welt als Vogelmama noch in Ordnung

Ich merke auch, dass ich keine 20 mehr bin. Ich gönne mir Pausen und Zeit für mich. So unglaublich es klingt, aber ich muss mir das manchmal richtig bewusst machen, dass ich das jetzt darf und nicht 8 h jeden Tag und 5 Tage die Woche an meinem Business arbeiten muss.

Aber ohne DICH – ohne meine Leser und meine Kundinnen meiner Mentor-Programme hätte ich das nicht geschafft.

Deshalb sage ich an dieser Stelle DANKE.

Danke, dass du so regelmäßig auf meinem Blog vorbei geschaut hast, obwohl ich dieses Jahr kaum neue Beiträge geschafft habe. Danke auch an alle, die mir so tolle Kommentare hier auf dem Blog und auf Facebook / LinkedIn / Instagram schrieben. Es ehrt mich sehr, dass ich Teil deines Lebens sein darf.

Danke, an meine Kundinnen, die so außergewöhnlich gut in meinen Kursen mitgearbeitet haben, deren Feedback mir Freudentränen bescherten und deren Leben ich nachhaltig verbessern durfte.

Danke an meine Familie und an meine Freunde , die mich unterstützten, wenn es nicht so gut lief und mir die Zuversicht gaben, nicht aufzugeben und mir durch die Tiefen dieses Jahr geholfen hatten.

Danke dem Brenzparkverein Heidenheim, der mir dieses Jahr die Möglichkeit gab, zwei Vorträge zu halten.

Danke an Tanja, die mir gezeigt hat, dass ich über mich hinaus wachsen kann. Herzlichen Dank an die tolle Gemeinschaft des Bootcamps. Hei Mädels – ihr seid echt der Hammer!!!

Danke auch dir Rebekka! Ohne dich wäre meine Businessplanung für kommendes Jahr sehr unprofessionell ausgefallen..

2024 steht in den Startlöchern und ich freue mich schon riesig, richtig mit dem eigenen Business zu starten

Ich freue mich schon auf 2024 und auf all die Neuerungen, die dann auf dich und mich warten. Im Januar beginnt ja meine Online-Vortragsserie und ich bin schon total gespannt, wie sie bei meinen Zuschauern ankommen.

Trage dich in meinen Newsletter ein, wenn du dabei sein möchtest. Denn nur über den Newsletter hast du die Möglichkeit, kostenlos und live dabei zu sein. Eine Übersicht der Themen findest du hier.

Aber bis dahin mache ich jetzt erst einmal eine kleine Weihnachtspause und genieße die Zeit mit meiner Familie.

Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024

In diesem Sinne wünsche ich dir schöne Weihnachten. Genieße die Feiertage und starte gut ins neue Jahr.

Liebe Grüße
Sonja

Hürben – Charlottenhöhle - Lonetal – Wandertipp – Winter
Schnee an Weihnachten? Mal sehen, ob es dieses Jahr klappt

Ähnliche Beiträge

6 Comments

  • Liebe Sonja,
    es ist großartig, was du da auf die Beine gestellt hast. Ich wünsche dir für 2024 weiterhin viel Erfolg und vor allem viel Spaß an deiner Arbeit. Doch vorher genieße erst einmal die Feiertage im Kreise deiner Liebsten.
    Liebe Grüße
    Annette

    • Liebe Annette,
      ganz ganz herzlichen Dank. Ich wünsche dir auch gemütliche Feiertage und bin schon gespannt, was das kommende Jahr für uns bringt.
      Deine Beiträge lese ich immer gern.
      Merry Christmas für dich und deine Familie
      Sonja

  • Viel Erfolg im neuen Jahr und danke, dass du uns an deinem kleinen Jahresrückblick teilhaben lässt.

    Liebe Grüße
    Liane

    • Liebe Liane,
      herzlichen Dank Ich wünsche dir schöne Weihnachten und einen Guten Rutsch.
      Herzliche Grüße
      Sonja

  • Liebe Sonja, was für ein Schritt, raus aus dem Angestelltendasein rein in die Selbstständigkeit. Ich kenne so viele, die sich nicht wohl fühlen mit dem was sie tun, sogar deswegen krank geworden sind und trotzdem weiter machen. Es braucht schon Mut für diesen Schritt. Als Frau allein zu reisen erfordert ebenfalls Mut. Daher passt dass was du tust wahrscheinlich auch so gut zusammen. Den Mutigen gehört die Welt.
    Alles Liebe von Nella

    • Liebe Nella,
      danke für das schöne Feedback. Manchmal fühle ich mich gar nicht so mutig, aber ich habe eine tolle Familie, die mich unterstützt, wenn ich mal wieder Zweifel habe.
      Ich habe auch sehr lange gebraucht, den Job loszulassen und meinem Herzen zu folgen. Und wahrscheinlich zu lang, denn auch mich hat der Job krank gemacht.
      Aber keinen festgelegten Weg zu haben, fühlt sich wirklich toll an. Ich fühle mich wieder jung und so wie damals im Studium. Ich kann mein Leben selber gestalten und das ist das Beste, was ich seit langem gemacht habe: Aufhören, dass zu tun, was man so tut oder denkt tun zu müssen. Auf meinen Reisen mache ich das schon lang – es wurde Zeit, das endlich auch auf meinen Alltag zu übertragen. Frauen wie du, sind meine Vorbilder.
      Lass uns die Welt verändern!
      Liebe Grüße
      Sonja

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Reiseblog viagolla.com